Konstanzer Seenachtfest

12. August 2023

 

Es ist euer Tag am See.
Die kleine Auszeit vom Alltag mit Familie und Freunden.

 

Taucht ein in die entspannte Festival-Atmosphäre beim Konstanzer Seenachtfest, genießt das vielfältige Programm und das kulinarische Angebot. Lasst euch treiben, feiert, tanzt – und nehmt ein unvergessliches Sommer-Erlebnis mit nach Hause!

 

 

 

Konstanzer Seenachtfest
WAS – WANN – WO?

Das Veranstaltungsgelände erstreckt sich entlang des Konstanzer Hafenbereichs: Von der Seestraße, über Stadtgarten und Hafenstraße bis zum Festplatz Klein Venedig.

14.00 Uhr: Kassenöffnung
15.00 Uhr: Geländeöffnung (alle Geländeteile) und Programmbeginn in Stadtgarten, Hafen- und der Seestraße
18.00 Uhr: Programmbeginn auf Klein Venedig
22.15 Uhr: Seefeuerwerk (Deutschland & Schweiz)
0.00 Uhr: Veranstaltungsende in der Seestraße
2.00 Uhr: Veranstaltungsende in Stadtgarten, Hafenstraße und
Klein Venedig

Achtung! Wir benötigen Vorbereitungszeit für ein Fest dieser Größe und bitten um Verständnis, dass der freie Zugang zum Uferbereich Hafen- und Seestraße sowie Stadtgarten und Klein Venedig am 12. August ab 12 Uhr nicht mehr möglich ist.

Der Zugang zu den Schiffen der BSB sowie zum SeaLife ist selbstverständlich trotzdem frei! Ihr habt schon Tickets für Schiff? Dann zeigt dieses bitte einfach vor. Ihr müsst die Tickets erst noch kaufen oder ihr habt ein Ticket fürs SeaLife? Dann bekommt ihr eine Pfandkarte (25 Euro/Person) – das Pfand erhaltet ihr nach dem Erwerb der Schiffskarte bzw. nach dem Besuch des SeaLifes wieder zurück!

Sommerfestival
am Bodensee

Programm

Wunderschönes Foto des Seefeuerwerks, aufgenommen von Achim Mende MTK.

Lässt die Sterne tanzen:
Das Seefeuerwerk

Der funkelnde Höhepunkt des Seenachtfests ist traditionell das Musikfeuerwerk – eines der größten Seefeuerwerke Europas. Auch diesen Sommer inszenieren die Nachbarstädte Konstanz und Kreuzlingen (Schweiz) den feurigen Himmelzauber gemeinsam und krönen ihn mit einem fulminanten Finale, das den nächtlichen Bodensee in ein Meer aus Farben und Licht taucht. Ein Teil der Feuerwerkskörper wurde übrigens eigens in Italien für das Seenachtfest entworfen und gefertigt. Da ist Gänsehaut-Feeling garantiert!

Ganz schön was los hier…
Das Seenachtfest-Programm

Die Konstanzer Uferpromenade verwandelt sich ab 15 Uhr in eine fast vier Kilometer lange sommerliche Freiluft-Bühne. Hier tummeln sich Musikbands und Singer-Songwriter, Akrobaten und Tänzer, Wasserskiläufer und Feuerkünstler. Gegen Abend legen verschiedene DJs auf – Highlight ist dieses Jahr das Set von Top 100-DJ Plastik Funk! Und wer zwischendurch Hunger hat, findet bei unseren Seenachtfest-Gastronomen eine riesige Auswahl an leckerem Essen & fantastischen Drinks.

Einkaufsbummel am Ufer:
Der Seenachtfest-Markt

Irgendetwas kann man einfach immer brauchen! Ein kleines Mitbringsel für die Lieben daheim, etwas Deko für die Wohnung oder ein hübsches Schmuckstück. Die Auswahl bei unserem Seenachtfest-Markt ist groß, denn wir legen Wert auf Qualität und Vielfalt der angebotenen Waren. Lasst euch von unseren Markthändlern überraschen!

Gastronomie

Die Bodenseeregion kann sich kulinarisch sehen lassen. Ganz klar, dass Regionalität bei der Seenachtfest-Gastronomie Trumpf ist.

Frische Zutaten, kurze Transportwege, eigene Herstellung und regionale Verbundenheit sind überzeugende Argumente. Deshalb stammen die Seenachtfest-Gastronomen überwiegend aus der Bodenseeregion.

Als „Locals“ haben unsere Wirte nicht nur heimische Spezialitäten und lokale Produkte im Gepäck, sondern auch einen ganz besonderen Anspruch: Sie wollen die Besucher überzeugen.

Mehrweggeschirr, umweltfreundliche Verpackungen, Bioprodukte und Müllvermeidung sind für uns übrigens keine Auflage, sondern eine Selbstverständlichkeit.

Stadtgartenfest

9. bis 11. August 2023

Das Sommerfest von Konstanz, für Konstanz. 3 Tage entspannt Feiern, Schlemmen und Genießen! Mit Gastronomen aus der Region, liebevoller Dekoration des gesamten Stadtgartens, Bühnenprogramm mit lokalen Künstlern, Familienprogramm und zauberhafter Illumination. 

Tickets

Infos zu den Tickets gibt es ab Frühjahr 2024. 

Nachhaltigkeit

Nachhaltig handeln heißt:
heute schon an morgen denken!

Wir sehen es als unsere Aufgabe auch Großveranstaltungen fit zu machen für eine nachhaltige & zukunftsfähige Umsetzung. Auch weil gemeinschaftliches Zusammenkommen und gemeines Erleben von Festen gesellschaftlich relevant ist.

Deshalb ist das Thema Nachhaltigkeit beim Konstanzer Seenachtfest in sämtlichen Bereichen fest verankert. Angefangen beim verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen, über klimafreundliche Mobilität, der Auswahl regionaler Akteure, der Reduzierung von Müll und Energieverbrauch, bis hin zu Barrierefreiheit.

Anreise & Übernachtung

Am Bequemsten kommt ihr mit dem öffentlichen Nahverkehr zum Konstanzer Seenachtfest.

Es gibt die unterschiedlichen Möglichkeiten der Anreise zum Seenachtfest. Bus, Bahn, Schiff, Auto, Fahrrad und natürlich auch zu Fuß. Um den Anreiz groß zu machen, auf das Auto zu verzichten, haben wir Kooperationen mit Verkehrsträgern geschlossen. Und um eine angespannte Parksituation zu vermeiden, empfehlen wir, auf Park-and-Ride Plätze im Umfeld der SBB-Züge am Bodensee auszuweichen.

Unser Partner Steigenberger Inselhotel hat auch in diesem Jahr ein besonderes Angebot zum Seenachtfest kreiert. Genießen Sie und erleben das Seefeuerwerk aus der ersten Reihe.

Schiffsverkehr

Privatbootfahrer aufgepasst!

Traditionell ist auf dem Bodensee am Seenachtfesttag mit sehr hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Damit alles im geordneten Rahmen verläuft, gibt es vom Landratsamt Konstanz eine besondere schifffahrtspolizeiliche Anordnung für diese Veranstaltung, die von jedem Privatbootfahrer zu beachten ist.

FAQ

Eure häufigsten Fragen mit einem Klick beantwortet.

Gibt es auch Tickets an der Tageskasse?

Ja, in der Regel gibt es noch ausreichend Tickets an der Tageskasse. Es empfiehlt sich aber generell, rechtzeitig anzureisen.

Was darf ich mit aufs Festivalgelände nehmen – und was nicht?
Kann ich auf dem Festival mit Karte bezahlen?

Bringt Euch auf jeden Fall Bargeld mit – es wird nicht an allen Ständen möglich sein mit Karte zu bezahlen.

Wo kann ich während des Konstanzer Seenachtfests campen?

Der Campingplatz auf dem Konstanzer Flugplatz steht dieses Jahr leider nicht zur Verfügung. Es gibt aber rund um Konstanz zahlreiche Campingplätze – Infos findet ihr unter www.bodenseeferien.de/camping-konstanz/

Darf ich meinen Hund mitbringen?

Nein, Tiere sind auf dem Eventgelände nicht gestattet. Bei so vielen Besuchern hätte euer Hund auch sicherlich keinen Spaß.

Ist das Fotografieren beim Seenachtfest erlaubt?

Ja, das Fotografieren ist ausdrücklich erlaubt. 

Wo werden Fundsachen nach dem Festival abgegeben?

Alle Fundsachen werden nach dem Seenachtfest von uns im Fundbüro Konstanz abgegeben.

Findet das Feuerwerk auch bei Regen statt?
Ja, das Feuerwerk wird auch bei Regen gezündet. Nur bei sehr starkem Wind ist es aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Das ist allerdings bisher noch nie vorgekommen.

Wir sehen uns!